Vergleich: Samsung Galaxy Tab S6 vs. Apple iPad Pro | Deutsch

Video is ready, Click Here to View ×


Samsung Galaxy Tab S6 bei Amazon:
Apple iPad Pro bei Amazon:
Mein Vergleich:

In meinem neusten Tablet-Vergleich treten das Samsung Galaxy Tab S6 mit Android 9 Pie und das Apple iPad Pro mit iPadOS gegeneinander an. Beide Tablets haben ein Metallgehäuse, hochwertige Hardware, schicke Displays und zahlreiches Zubehör. Dazu gehören der S Pen und Apple Pencil 2, sowie die…

21 comments

  • Ich habe zwar ein Android Handy, würde jedoch trotzdem zu dem iPad greifen, da mir eine gute Performance Wichtig ist und ich schon in der Vergangenheit ein iPad besaß.

  • Mir war von Anfang an klar das du das iPad besser findest. Als Apple Fanboy kann man dir alles hinstellen und du würdest trz sagen das das Apple Produkt besser ist.

    Das iPad ist vielleicht stärker, ja aber ein Ottonormal Bürger checkt sowas sowieso nicht! Das S6 ist billiger, leichter, handlicher, dünner, hat den Stift inkl, hat DEX und vor allem ist der weißwert besser als beim iPad.
    Das sind die wirklich wichtigen Sachen für den Endverbraucher.

  • Hallo Andrzej, danke für Dein ausführliches Review. Hast Du gewusst das sich der SPen, genauso wie beim IPad Pro, an der Seite des Tab S6 magnetisch anklippen lässt, mit dem Button nach außen? Und zwar direkt auf der Seite wo sich die Mulde des SPen befindet, im seitlichen unteren Teil des Rahmens vom Tab S6. Er wird zwar dort nicht geladen, was aber nichts ausmacht wenn er aufgeladen ist. Er hält dort auch super. Habe ich in einem anderen Review gesehen. Ist vlt interessant zu wissen. Viele Grüße.

  • Klar ist das iPad besser, schneller und hat das bessere Ökosystem.
    Ich benutze Apple Produkte seit 20 Jahren und bin etwas Apple müde!!!
    Als Privatanwender würde einem das s6 sicherlich völlig ausreichend und ich bin am
    überlegen mir ein s6 zu zulegen. Einfach mal schauen was andere so können.
    Ich selbst benutze z.Z 2 iPad Air und bin damit auch sehr zufrieden. Es muss halt jeder selbst wissen
    Was er möchte und womit er glücklicher wird.

  • Als ein Nicht-Apple-Freund muss ich hier sagen ist es unter den Tablets echt genial ist.
    Leider ist das Geschäftskonzept für den Endverbraucher tatsächlich unverschämt. Schade. Denn aus Prinzip kaufe ich es daher nicht.

  • Hallo, erstmal richtig gut wie du die beiden hier vorstellt. ich hab nie das Gefühl das du das eine oder andere klar hervorhebst.

    Ich besitze noch das gute alte Samsung Tab 4 🙂 das nun wirklich sehr an seiner Haltbarkeitsgrenze stößt ^-^ Ich nutze es vorwiegen um meine Serien drauf zu schauen….

    Ich frag mich nun wenn ich mir ein neues Tablett kaufe, Reicht da das Tab S 4 oder sollte ich lieber gleich zum Teuren Tab S6 tendieren ?

  • Zum Arbeiten würde ich immer einen Laptop bevorzugen.
    Für die meisten Leute denke ich mal ist ein Tablet ein Multimedia Spielzeug. Und dafür sind im Grunde genommen einfach beide Geräte völlig überteuert.
    Ich habe mir dennoch das S6 zugelegt und bin sehr zufrieden damit. Der Klang ist für so ein erstaunlich dünnes Brettchen unglaublich gut und die Bildqualität bei hochauflösenden Videos rockt ebenfalls.
    Auch wenn das IPad mehr Power hat würde ich mir den kauf lieber verkneifen.Wenn man das Gerät nicht unbedingt zum Arbeiten benötigt lohnt sich meiner Meinung nach der hohe Preisaufwand nicht.
    Und was die Spiele betrifft, wer zockt denn eigentlich überhaupt solche Spiele wie Fortnite? Die Grafik ist auf beiden Geräten grottenschlecht.Von der Steuerung ganz zu schweigen.

  • Ich war immer für Android Tablets. Aber die Benchmarks sprechen für sich. Mein nächstes Tablet wird ein iPad sein. Hab momentan das Samsung Galaxy Tab S4. Bin eigentlich damit sehr zufrieden, aber Samsung und Google tun einfach zu wenig. Samsung kümmert sich nicht um gute Hardware und Google bringt kein Android für Tablets raus. Außerdem bringt Apple, wie im Bericht auch erwähnt, länger Systemupdates. Ich habe Android sehr gemocht, aber man kann einfach nicht mehr Android durch einen Kauf unterstützen, wenn das iPad von Apple in so vielen Punkten überlegen ist. Klar verliere ich meine ganzen gekauften Apps im Google Play Store. Aber das ist es mir Wert. Apple hat für mich ganz klar gewonnen. Und ich schreibe das alles hier, obwohl ich sehr kritisch gegen Apple eigentlich eingestellt bin bzw. war. Also danke für den wunderbaren Vergleich.

  • Es wäre noch gut zu erwähnen, dass es sich beim dex um einen halben Desktop handelt. Man kann dort genauso wie bei Windows Dateien ablegen und immer wieder darauf zurückgreifen. Mit einem Dock wird es nochmal produktiver. Habe gerade kein Zeit alles wichtige hier nieder zu schreiben aber es gibt schon deutliche Vorteile die das Samsung Tablet in dem Bereich anbietet. Allerdings reichen für Office und Co.dann auch das Tab s4. Ebenfalls dex. Bis denne

  • YOUR COMMENT